Trias Höfe

Ein Zuhause für Menschen von heute!

55131 Mainz
Objekttyp: Erstvermietung
1-5 Zimmer in 187 Mietwohnungen
31.57 m² - 147.26 m² mit durchdachten Grundrissen
viele Grünflächen Balkon, Terrassen, Mietergärten
von 300.356 € - 1810 € beste Preis-Leistung
hochwertige Bäder in allen Wohnungen vorhanden
sofort bezugsfrei kurze Subline zur Bezugszeit

Objektbeschreibung & Ausstattung

Ansprechende Architektur, sorgfältig geplante Außenanlagen und eine zeitgemäße Ausstattung: Die TRIAS HÖFE vereinen, was sich viele Menschen heute von ihrem Zuhause wünschen. Das neue, moderne Wohnensemble stellt künftig ein weiteres Highlight für das Heiligkreuz Viertel dar. Es besteht aus drei Einzelgebäuden mit jeweils drei Geschossen, die über Aufzüge erschlossen sind. Auch die Außengestaltung überzeugt. So bieten die begrünten Innenhöfe Sitz und Spielflächen für die Mieter*innen. Sie haben ein oder mehrere Autos? In der objekteigenen Tiefgarage stehen PKW Stellplätze zur Anmietung bereit.

Alle Besonderheiten:

Eine hochwertige und moderne Ausstattung ist Ihnen wichtig? Dann sind Sie in den TRIAS HÖFEN genau richtig. So bieten fast alle der 137 Mietwohnungen egal ob mit 1, 2, 3, 4 oder 5 Zimmern mindestens einen Balkon, eine Terrasse oder Loggia. Auch sorgt in allen Wohnungen eine Fußbodenheizung für wohlige Wärme. In den Wohnbereichen und Fluren begeistert ein Parkettboden aus Echtholz. Glattweiß tapezierte Wände unterstreichen den angesagt edlen Look. Teils bodentiefe, mehrfach verglaste Fenstertüren lassen viel Licht herein und ungewollte Geräusche draußen. In den Badezimmern und WCs machen großformatige Fliesen, hochwertige Einbauten und formschöne Armaturen jeden Aufenthalt zum Vergnügen. Und nicht zuletzt ist jede Wohnung bereits mit einer modernen Einbauküche ausgestattet.

Lage Trias Höfe

Zwischen Hechtsheimer Straße und Heiligkreuzweg, da wo die Stadtteile Weisenau und Oberstadt aufeinandertreffen, entsteht mit dem Heiligkreuz-Viertel ein attraktives neues Stadtquartier. Hier, am Rande der Innenstadt, auf einem rund 34 Hektar großen, ehemaligen IBM-Gelände, werden einmal an die 6.000 Menschen leben und arbeiten. Mehr als 2.000 neue Wohnungen und Gewerbeflächen machen es möglich. Dabei verbindet das Heiligkreuz-Viertel die Vorzüge des Stadtlebens mit der Nähe zur Natur, denn sowohl das Rheinufer als auch der Grüngürtel mit dem Volkspark sind fußläufig zu erreichen. Im Quartier selbst entstehen zwei großzügige Parks sowie eine Grünachse mit zahlreichen Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten. Zudem machen das geplante Nahversorgungszentrum sowie diverse Kitas und Schulen in der Nachbarschaft das Viertel nicht zuletzt für Familien interessant.

Sofortanfrage zum Objekt

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben