Jugendweg/ Quellweg

Urbanes Wohnen im Grünen

Jugendweg 11-14, Quellweg 31, 33 , 13629 Berlin
Objekttyp: Bestandsvermietung
Verfügbar ab: sofort
2 - 4.5 Zimmer in 116 Mietwohnungen
53,44 m² - 112,33 m² mit durchdachten Grundrissen
Ausstattungsqualität Normal
von 665 € - 1.350 € beste Preis-Leistung
hochwertige Bäder in allen Wohnungen vorhanden
bezugsfrei ab sofort
zZt. keine Wohnungsangebote vorhanden

Objektbeschreibung & Ausstattung

Die Wohnungen des neuwertigen Gebäudeensembles im Jugendweg/ Quellweg im Stadtteil Siemensstadt des Bezirks Spandau bieten ein Zuhause zum Wohlfühlen. Das Objekt besteht aus vier Gebäudeteilen mit 116 Wohneinheiten, welche sechsgeschossig sind und über eine gemeinsame Tiefgarage mit Tiefgaragen- und Fahrradabstellplätzen verfügt.
Egal ob Familien, Paare oder Singles- hier fühlt sich jeder gut aufgehoben! Die angebotenen Wohnungen verfügen über großzügige Wohn- und Essbereiche mit offenen Küchen (inkl. Einbauküche), Terrassen/ Balkone und einer modernen Ausstattung.
Die gepflegten Außenanlagen und der angrenzende Innenhof, bieten viel Platz für Erholung und geben dem Gebäude einen parkähnlichen Charakter.

Alle Besonderheiten:

  • Balkon
  • Echtholzparkett in den Wohnbereichen und Fluren
  • Fußbodenheizung
  • Fliesen in Bad, WC und Dusche
  • Moderne Einbauküche
  • Teils bodentiefe Fenster
  • Fahrradabstellplätze
  • Personenaufzug
  • Tiefgaragenstellplatz
  • Kellerraum

Lage Jugendweg/ Quellweg

Die Wohnung liegt ruhig und zentrumsnah im Stadtteil Siemensstadt des Bezirks Spandau. So sind die U-Bahn-Haltestellen "Siemensdamm" und "Rohrdamm" nur wenigen Gehminuten vom Objekt entfernt. Von dort ist der Berliner Hauptbahnhof in ca. 25 Minuten zu erreichen. Weiterhin ist die A111 und die A100 innerhalb von ca. 5 Minuten Fahrtzeit erreichbar. Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Supermärkte, Bäckereien und Apotheken sind in der näheren Umgebung angesiedelt.

Sofortanfrage zum Objekt

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.