Johannesgärten

Wohnen im jüngsten Stadtteil Erfurts

Lassallestraße 31, 99086 Erfurt
Objekttyp: Bestandsvermietung
Verfügbar ab: sofort
2 - 5 Zimmer in 158 Mietwohnungen
54,76 m² - 163,66 m² mit durchdachten Grundrissen
Ausstattungsqualität Gehoben
hochwertige Bäder in allen Wohnungen vorhanden
bezugsfrei ab sofort
zZt. keine Wohnungsangebote vorhanden

Objektbeschreibung & Ausstattung

Die Johannesvorstadt ist ein junger, dynamischer Stadtteil in unmittelbarer Nähe zur historischen Altstadt und den großen Einkaufsstraßen Erfurts. Das Gesamtareal der Johannesgärten wurde liebevoll angelegt und der Innenhof intensiv begrünt. Die Mischung aus Bockrandbebauung zur Straße und kleinen Punkthäusern im Innenhof sorgt für eine angenehme Durchmischung und in Kombination mit der modernen Architektur für einen schönen Quartierscharakter. Wie von einem Neubau zu erwarten, können die Mieter mit ihrem Auto in die Tiefgarage fahren und von dort oder dem Hauseingang bequem mit dem Fahrstuhl jede Etage erreichen.

Alle Besonderheiten:

  • moderne Vinylböden
  • Moderne Fliesen in den Bädern
  • Fußbodenheizung sowie ein zusätzlicher elektrischer Handtuchheizkörper im Bad
  • Duschen mit Glas-Trennwänden
  • Dreifach-Verglasung und Rollläden
  • Videogegensprechanlage
  • Kellerraum zu jeder Wohnung
  • Großzügige Balkone und Terrassen

Lage Johannesgärten

In der Johannesvorstadt gibt es Kindertagesstätten unterschiedlichster Träger, Grund- und weiterführende Schulen, ein Gymnasium und verschiedene Berufsschulen. Seit Beginn der 1990iger Jahre befindet sich die neu entstandene Fachhochschule Erfurt mit einem großen Teil ihrer Einrichtungen im Gebiet.

Für Kinder und Jugendliche bieten das Jugendhaus Maxi und der Offene Treff des CVJM unzählige Angebote an. Mehrere Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe und auch den Bäcker an der Ecke gibt es hier noch. Die Johannesvorstadt ist ein idealer Standort für junge Leute wie Studenten oder Familien mit Kindern. Im östlichen, weitestgehend unbebauten Teil der Johannesvorstadt liegt der Nordstrand. Die geflutete Kiesgrube ist ein beliebtes Ausflugsziel und einer der schönsten Badeseen der Stadt.

Ein REWE und Lidl befinden sich in unmittelbarer Nähe in Richtung Magdeburger Allee. Ebenso ein kleiner Bioladen „LandMarkt Bioladen“. Die Tramhaltestelle Lutherkirche / SWE (Linien 1 und 5) ist zu Fuß ca. 300 m entfernt und bietet eine direkte Anbindung zum Hauptbahnhof.

Sofortanfrage zum Objekt

    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. Persönliche Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.